Forschung & Entwicklung

Das R&D-Team von Rehband strebt nach Weiterentwicklung und Verbesserung von Verfahren und Produkten, um dem Endverbraucher zu helfen, so aktiv wie gewünscht zu sein. Das übergeordnete Ziel ist es, die Entwicklung von Supports anzuführen.

Ein engagiertes Team von Physiotherapeuten, Schneidern, Modellbauern, Designern, Einkäufern und Materialingenieuren arbeitet eng zusammen, um einzigartige Lösungen auf den Markt zu bringen. Dank der eigenen Fabrik von Rehband in Estland wird der höchstmögliche Standard über die gesamte Produktionskette hinweg aufrechterhalten und sichergestellt. Unsere enge Zusammenarbeit ermöglicht einen transparenten Wissensaustausch und eine Qualitätskontrolle. Rehband hat auch eine langfristige Beziehung zu wichtigen externen Lieferanten aufgebaut.

Ein klarer und konsistenter Entwicklungsprozess auf Basis der relevanten Medizinproduktevorschriften setzt den Standard für die R&D-Arbeit. Produkttests, sowohl in Testlabors als auch in Endverbraucher-Feldtests, werden im Rahmen des Entwicklungsprozesses durchgeführt. Wir verwenden sowohl eigene interne Prüfverfahren als auch akkreditierte internationale Prüfinstitute. Die umfangreichen Tests, Rückmeldungen und Erkenntnisse, die oft Jahre in Anspruch nehmen, gewährleisten ein Endprodukt, das die hohen Erwartungen an Funktion, Haltbarkeit und Design übertrifft. Es ermöglicht uns auch, die Leistung in einem frühen Stadium und während des gesamten Entwicklungsprozesses vorherzusagen und zu verbessern. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern und Spitzensportlern.

Im Durchschnitt erstellt das R&D-Team jährlich etwa 500 Prototypen, die alle einer Bewertung verschiedener Bereiche und Ebenen unterzogen werden. Unsere medizinischen Fachkräfte überprüfen kontinuierlich die neuesten wissenschaftlichen medizinischen Erkenntnisse und berücksichtigen dabei alle neuen Erkenntnisse während des Entwicklungsprozesses. Aus diesen wissenschaftlichen Arbeiten werden viele Produktideen abgeleitet. Es zeigt erneut, wie Rehband bestrebt ist, den Bereich der Sportmedizin zu führen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.