Rezeptiver Input

Rehband erklärt den rezeptiven Input als Feedback des Körpers an das Gehirn. Dieses Feedback ist eine Kombination aus Propriozeption, Gleichgewicht und verändertem Schmerzempfinden. Die Propriozeption wiederum trägt dazu bei, das Bewusstsein für die Position des entsprechenden Körperteiles, den Grad der Beugung und das Gleichgewicht zu erhöhen. So hilft beispielsweise die erhöhte Propriozeption durch das Tragen einer Rehband-Kniebandage dem Körper, mehr korrekte Bewegungen zu registrieren und zu speichern.

Eine Verletzung kann zu einer Beeinträchtigung des rezeptiven Inputs führen, die Signale an das Gehirn und das Nervensystem können weniger oder gar nicht präzise sein, daher hat der Verletzte nicht die gleiche Fähigkeit eine korrekte Bewegung auszuführen. Das Phänomen der Propriozeption kann mit einem sechsten Sinn verglichen werden. Wenn ein Sinn weggenommen wird, z.B. wenn die Augen geschlossen sind, ist die Durchführung einer Kniebeuge mit einer guten Technik wesentlich schwieriger.

Der rezeptive Input einer Rehbandbandage sorgt aufgrund ihrer anatomischen Passform für eine gleichmäßige Kompression, was zu einem erhöhten propriozeptiven Verständnis führt. Mit anderen Worten, es liefert präzisere und akkuratere Informationen an das senso-motorische System im Gehirn, was zu einer besseren Leistung der Bewegungen führt. Die propriozeptive Genauigkeit hat einen großen Einfluss auf die dynamische Stabilisierung der Gelenke, die angepasste Muskelaktivität und Koordination, um die Kraft und Leistungsfähigkeit der Leistung zu maximieren. Wenn Rezeptoren in den Muskeln um ein Gelenk herum aktiviert werden, ist der Benutzer einer Rehbandbandage besser über die Signale von den Rezeptoren an das Gehirn informiert. Der Benutzer wird in der Lage sein, eine genauere Bewegung auszuführen und dadurch Verletzungen zu vermeiden. Die oberflächliche Propriozeption bietet Vorteile auf der Haut, während die tiefe Gewebepropriozeption ein Bewusstsein für die Spannung in Muskeln, Sehnen und Gelenken schafft. Die Verwendung eines Supports von Rehband sorgt für die Aktivierung beider Vorteile der Propiozeptionsarten.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.